Herzlich willkommen auf den Seiten des TuS Niederense 1911 e.V.


Kinderland im Herbst unter neuer Leitung von Nicole Timmermann

Download
Flyer Kinderland
Flyer 2019 Krabbelgruppe1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.9 KB

TuS Niederense beteiligt sich am FiB

Der TuS Niederense beteiligt sich in diesem Frühjahr am FiB-Projekt, das beim Höinger SV gestartet ist und nun mit Hilfe der Aufsuchenden und der Stiftung Kinderhilfe Ense auch in Niederense durchgeführt wird.

Bei "Familie in Bewegung" liegt der Fokus auf Familien mit Klein- und Kleinstkindern. Den Eltern/Großeltern/Verwandten soll in der kalten/unwirtlichen Jahreszeit die Möglichkeit gegeben werden, mit ihren Kindern in einer Turnhalle zu toben und/oder andere vielfältige Bewegungsmöglichkeiten ausprobieren zu können. Der Spaß steht hierbei im Vordergrund, aber auch das Miteinander mit anderen Familien wird groß geschrieben.

Alles wichtige ist auf diesem Plakat angegeben.


Neue Teilnehmer für Einrad-Kurse gesucht

Ihr habt ein Einrad geschenkt bekommen und wollt mal so richtig darauf fahren? Dann seid ihr beim Einrad-Kurs von Julia genau richtig!

Hier lernt ihr alles von "der Pike" auf - und noch viel mehr! Einradfahren ist nämlich nicht nur das Einrad zu fahren, sondern man kann auch tolle Spezialtechniken, sogenannte Tricks, fahren.

Ihr könnt schon Einradfahren und wollt eure Technik verbessern oder diese Tricks lernen? Auch dann seid ihr hier richtig! Wenn ihr dann noch Lust habt euch mit anderen Einradfahrern zu messen, könnt ihr in der Abteilung "Die Filous" weiter trainieren um vielleicht mal in einem Wettkampf mit zu fahren.

 

Ihr habt Interesse? Dann schreibt uns doch an, unter info@tus-niederense.de

 

Stand 09/2018